Spitzenreiter German Road Challenge:

Auch wenn man nicht vor Ort dabei ist, kann man die Euphorie dennoch bis hier nach Deutschland spüren.

Heute gab es erneut Top Ergebnisse. Vor allem die 100m Sprint Rennen liefen super für das Deutsche Team.

Elisabeth Baier, Laethisia Schimek und Simon Albrecht errangen alle eine Bronze Medaille. Ron Puklitzsch verpasst mit Platz vier denkbar knapp das Podium.

Auf der Langstrecke zeigte Mareike erneut ihre Ausnahmestellung. Sie scheint nicht müde zu werden und erreicht mit Platz 4 über 20K Ausscheidung erneut eine hverorragende Platzierung. Josie erreichte bei den 20K mit Platz 17 einen Treffer im Mittelfeld.

Unsere Langstreckenläufer bei den Junioren (Larissa, Forian und Patrick) hatten heute nicht den erhofften guten Tag erwischt und konnten noch nicht an ihre Ergebnisse der Bahnrennen anknüpfen. Wir drücken aber auch ihnen für den morgigen Tag nochmals fest die Daumen.

Zum Redaktions Zeitpunkt lagen zu den aktiven Herren 20K Ausscheidung noch keine Download Ergebnisse vor. Hierzu werden wir morgen berichten.