Spitzenreiter German Road Challenge:

Die Ausschreibungen für das Teamzeitfahren, die Teamverfolgung und die Mixed Staffeln sind online und können im Downloadbereich geladen werden.die Mixed Staffeln und die Teamverfolgung finden auf der Folker Naumann Bahn in Bayreuth statt.am 20.09.2014 wird auf der Wettkampfbahn in Bayreuth die Teamverfolgung und die Mixed Staffeln ausgetragen.2013 war Bayreuth eine Station im Europa-Cup und 2011 wurden hier die Deutschen Meisterschaften der Einzelstrecken ausgetragen.

Oberschiedsrichterin wird Stefanie Arras sein.Für die Teamverfolgung sind 7 Runden zu skaten und (1400m) und für die Mixed Staffel 16 Runden (3200m). Wettkampfbeginn Samstag, 20.09.2014 um 11.00 Uhr Trainingszeiten Freitag, 19.09.2014 von 16.00 – 19.00 Uhr Samstag, 20.09.2014 von 09.00 – 10.30 Uhr Meldeort und Startnummernausgabe Samstag, 20.09.2014 von 09.00 – 10.00 Uhr an der RollschnelllaufbahnDie Teamverfolgung wird in Bindlach bei Bayreuth ausgetragen. Die Teams können in 4 Wertungsgruppen gebildet werden: 1. Junioren Damen bzw. Herren (alle Teammitglieder müssen zu den Altersklassen Kadetten, Junioren B und A gehören) 2. Hauptklasse Damen bzw. Herren (alle Altersklassen zugelassen) 3. Masters Damen bzw. Herren (alle Teammitglieder müssen zum Jahrgang AK 40 und älter gehören) 4. Masters Mixed (alle Teammitglieder müssen zum Jahrgang AK 40 und älter gehören und mindestens 1 Mann und 1 Frau müssen im Team sein) WICHTIG: die Gruppen 1 (Kadetten, Junioren), 3 und 4 (Masters) müssen homogen zusammengesetzt sein, andernfalls wird das Team der Gruppe 2 „Hauptklasse“ zugeordnet, z. B. 4 Sportler älter 20 Jahre und 2 Sportler 16 Jahre = Gruppe 2 „Hauptklasse“ 4 Sportler AK 40 bis 60 und 2 Sportler AK 30 = Gruppe 2 „Hauptklasse“Teamgröße Ein Team muss aus mindestens 3 Personen bestehen. Maximal sind 6 Personen pro Team zugelassen.Rennablauf und Wertung Die Rundenlänge beträgt ca. 2.000 m und ist 5 mal zu befahren (ca. 10.000 m). Die Zeit des dritten Teammitgliedes ist maßgebend. Die Landesrollsportverbandsteams werden wie ein Verein behandelt, es gibt keine eigene Wertung.Wettkampfstätte Straßenrundkurs im Industriegebiet Bindlach (Esbachgraben, Lehengraben, Bühlstraße). Die Start-/Ziellinie befindet sich etwa auf Höhe des Anwesens Esbachgraben 3., Länge ca. 2.000 m, Belag Asphalt.

Read more http://driv-judge.de/Organisatorisches/ausschreibungen-teamverfolgung-zeitfahren-und-mixed-staffel-online.html